BUND Griesheim-Pfungstadt-Weiterstadt

Informationen zum Pfungstädter Wald

  • 28.02.2018  Eichen für den Pfungstädter Wald - Darmstädter Echo   
    PFUNGSTADT - Pfungstadt beteiligt sich an dem vom Land Hessen geförderten Waldaufbau im Hessischen Ried. Voraussichtlich im März soll es die ersten Pflanzungen in der Klingsackertanne geben. Das Fördergebiet umfasst rund 5,5 Hektar der insgesamt 1050 Hektar großen Waldfläche der Pfungstädter Gemarkung. Nach der Klingsackertanne sollen auch Flächen in der Malcher Tanne etwa am Galgenberg neu bepflanzt werden. ...

BUND-Bestellkorb